Eingeloggt als:
Herbert Mustermann

Berechnung Nutzfläche unter Dachschräge

gefragt von: Joachim86  03.08.2015
Hallo,
wir wollen eventuell eine Wohnung kaufen, bei der es einen nicht beheizten Raum (gem. Wohnflächenverordnung = Nutzfläche) unter einer Dachschräge gibt. Wie berechnet sich die Fläche? Genauso wie eine Wohnfläche? Oder gilt bei einer Nutzfläche die Grundfläche? Leider konnte ich bislang weder in der Wohnflächenverordnung, noch in der DIN 277 einen Hinweis finden.


Wolfgang Szubin

Antwort: 10.09.2015

Hallo Joachim86,
  
nutzbare Fläche im Dachgeschoss wird wie folgt berechnet:
 
Von 1,0 m Höhe bis 2,0 m Höhe wird die Fläche zur Hälfte gerechnet, darüber hinaus (also Flächen über 2,0 m Höhe) wird diese Fläche voll gerechnet.
 
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verf&uu ...
Für vollständige Antwort bitte rechts oben anmelden oder kostenfrei registrieren


Zurück
Ziel2.NRW Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen Zukunftsinitiative Europäische Information