Eingeloggt als:
Herbert Mustermann

Lösungen für Einbruchschutz

Ihr Fachbetrieb für Gebäudesicherheit kennt wirkungsvolle Lösungen für Einbruchschutz. Dieser lässt sich an Türen, Fenstern und Schächten leicht nachrüsten. Ungesicherte Fenster und Türen können von Einbrechern binnen Sekunden geöffnet werden. Wenn sie an mehreren Stellen auf Widerstände stoßen, geben die meisten Täter schnell auf. Setzen Sie auf wirkungsvollen Einbruchschutz. Mit entsprechenden Lösungen rauben Sie den Tätern, wovon sie am wenigsten haben: Zeit.

Mehrfachverrigelung, abschliessbarer Fenstergriff, Pilzzapfen, Querriegelschloss

Einbruchschutz für Türen

Die Lösungen für Einbruchschutz an Türen sind vielfältig. Haus- und Wohnungsabschlusstüren sollten mit Winkelschließblechen, Mehrfachverrieglungen und einem guten Zusatzschloss mit Sperrbügel verstärkt werden. Auch massive Bandsicherungen erhöhen den Widerstand gegen das Heraushebeln oder Aufbohren und bieten einen wirkungsvollen Einbruchschutz für Türen. Zusätzlich können Kellertüren und andere Wohnungsabschlusstüren mit einem Querriegelschloss abgesichert werden.

Lösungen für Fenster

Einbrecher nutzen besonders häufig Fenster sowie Balkon- und Terrassentüren, die sie einfach aufhebeln oder einschlagen und entriegeln. Deshalb ist Einbruchschutz für Fenster an diesen Stellen besonders wichtig. Zu den Lösungen für Einbruchschutz an Fenstern gehören Beschläge mit Pilzzapfen. Diese bieten mehr Sicherheit als herkömmliche Beschläge. Auch abschließbare Fenstergriffe, eine Verbundsicherheitsverglasung und Zusatzschlösser erschweren und verhindern Einbrüche.

Weitere Einbruchschutz-Lösungen

Bei der Auswahl von Einbruchschutz-Lösungen sollten Sie die Schlupflöcher nicht vergessen. Solche Schlupflöcher, die geschlossen werden müssen, sind Licht- und Kellerschächte. Spezielle Gitterroste und Gitterrostbefestigungen bieten einen effizienten Einbruchschutz an Schächten.

Finden Sie jetzt im Sicherheits-Check heraus, wie sicher Ihre 4 Wände sind. Oder lassen Sie sich vom Fachbetrieb für Gebäudesicherheit zu wirkungsvollen Lösungen für Einbruchschutz beraten.

Ziel2.NRW Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen Zukunftsinitiative Europäische Information