Eingeloggt als:
Herbert Mustermann

Tragen Rollläden wirklich zum Einbruchschutz bei?

gefragt von: Michael Harting  02.03.2013
Wenn wir länger wegfahren, schließen wir immer die Rollläden an allen Fenstern und der Terrassentür. Sind Rollläden als Einbruchschutz ausreichend und ist unser Haus während unserer Abwesenheit damit gut gesichert? Oder machen wir die Einbrecher damit erst auf unsere Abwesenheit aufmerksam?


Stefan Tomann

Antwort: 25.03.2013

Fachgerecht eingebaute Rollläden am besten automatisch steuern

Mit Ihrer Vermutung liegen Sie richtig. Rollläden, die tagsüber heruntergelassen sind, verstehen Einbrecher sogar als Einladung. Grundsätzlich bieten Rollläden allerdings durchaus einen gewissen Einbruchschutz, wenn sie sie ausreichend befestigt und gegen Herausreißen gesichert sind. Darü ...
Für vollständige Antwort bitte rechts oben anmelden oder kostenfrei registrieren


Zurück
Ziel2.NRW Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen Zukunftsinitiative Europäische Information